Ausländisches oder unbekanntes Crowdinvestment einpflegen

Sie können beliebige Crowdinvestments in Rentablo verwalten. Bevor Sie starten, überlegen Sie bitte, um welche Art des Investments es sich handelt.

Investment in ein junges Unternehmen: Diese Investments sind meist an die Umsatz oder Gewinnentwicklung des Unternehmens gekoppelt. Sie haben keine oder eine geringe, endfällige Verzinsung. Diese Investments bilden Sie in Rentablo als Investment von Typ „Crowdinvest / Robo“ ab.

Investment in Immobilienprojekte oder reife Unternehmen: Diese Investments bringen Ertrag über eine feste, jährlich oder quartalsweise fällige Verzinsung. Typische Fälle sind Immobilien-Darlehen (Exporo, Bergfürst) oder Investments in reifere Unternehmen. Diese Investments bilden Sie in Rentablo als „Anleihen“ ab.

Um ein beliebiges Crowd-Investment einzupflegen, starten Sie bitte mit der Investment-Suche (1). Kann das Unternehmen nicht gefunden werden, so wählen Sie bitte „einen manuellen Eintrag erstellen“ (2) aus.

Nachfolgend wählen Sie bitte die Investment-Währung und bestätigen mit „Weiter“. Bei Fremdwährungen werden Wechselkurse automatisch bereitgestellt.
image

Nun wählen Sie bitte aus, ob Ihr Investment in die Kategorie Anleihen oder die Kategorie Crowdinvest / Robo fällt. Bitte beachten Sie, dass Kurse bei Anleihen in Prozent gepflegt werden. 100% bedeutent bei einer Anleihe, dass es noch keine Kursveränderung gab.

Folgen Sie nun den Wizard-Schritten, um Ihr Investment zu erfassen.
image

Kurse könne Sie jederzeit über das „Kurs Icon“ aktualisieren. Bitte beachten Sie auch hier, dass die Kurse für Anleihen immer in Prozent (von 1 bis 100) notieren. Bei Investments vom Typ Crowdinvest / Robo wird bei der Kursaktualisierung immer der Gesamtwert der Depotposition angegeben.