Manuell gepflegtes Depot: Der Kontostand auf meinem Verrechnungskonto ist negativ

Rentablo versucht, Ihnen die manuelle Verwaltung Ihrer Depots und Konten so einfach wie möglich zu machen. Hierzu bietet Rentablo Ihnen die Möglichkeit, negative Kontostände automatisch auszugleichen.

Wie entstehen negative Kontostände?
Ihre Bank führt parallel zu Ihrem Depot immer ein Verrechnungskonto. Das kann ein Girokonto oder ein spezielles Depotkonto sein. Kaufen Sie Wertpapiere, so fließt Geld auf das Verrechnungskonto. Verkaufen Sie Wertpapiere, so fließt Geld vom Verrechnungskonto ab. Kaufen Sie mehr Wertpapiere als Geld auf dem Verrechnungskonto ist, so wird der Kontostand negativ.

Wie korrigiere ich negative Kontostände: automatisch
Sie können dies durch Rentablo automatisch korrigieren lassen, indem Sie in Ihrem Verrechnungskonto die Option „Negative Kontostände ausgleichen“ aktivieren. Navigieren Sie hierzu zu „Erweiterte Einstellungen“ (1).
image

image

Wie korrigiere ich negative Kontostände: von Hand
Alternativ können Sie eine Geldeinzahlung eintragen. Legen Sie hierzu eine Cash-Transaktion an. Navigieren Sie hierzu zu „Neue Cash-Transaktion“ (2).
image