Steuerhelfer: Quartal 1.10. bis 31.12. des Vorjahres wird in der Berechnung des aktuellen Jahres berücksichtigt

Durch die verzögerte Abrechnung Seitens der Fondsgesellschaften wird Ihnen das Cashback für Q4 erst im ersten Quartal des Folgejahres ausgezahlt.

Steuerlich gilt aber das Zuflussprinzip, daher berücksichtigt der Steuerhelfer die Erträge von Q4 des Vorjahres im aktuellen Jahr.