Was ist der Unterschied zwischen Wertentwicklung und Portfolio-Performance?

Die Wertentwicklung ist einfach erklärt - sie ist der Unterschied zwischen Kauf- und Verkaufskurs. Oder bei einem gesamten Portfolio zwischen Einstandswert und Marktwert. Die Wertentwicklung ist somit auch immer eine Momentaufnahme des aktuellen Portfolios. Verkaufe ich eine Position, so wird die Wertentwicklung diese künftig nicht mehr beinhalten.

Ganz anders die Portfolio-Performance. Diese bezieht meine gesamte Transaktionshistorie mit ein und berechnet daraus quasi meinen „persönlichen Index“. Die Portfolio Performance wird hierbei um Kapital Zu- und Abflüsse bereinigt. D.h. die Einzahlung oder Entnahme eines größeren Betrages wird meine Portfolio-Performance nicht beeinflussen. Wie die Portfolio-Performance genau berechnet wird, haben wir in diesem Blogbeitrag beschrieben.

Ein kleines Beispiel, um den Unterschied zwischen Wertentwicklung und Portfolio Performance zu verdeutlichen:
Ich investieren 1.000 Euro. Das Investment verdoppelt sich auf 2.000 Euro.
Meine Wertentwicklung sind nun 100 %; ebenso ist meine Portfolio-Performance 100 %.

Nun investieren ich weitere 9.000 Euro. Insgesamt ist mein Depot somit 11.000 Euro wert.
Meine Wertentwicklung sind nun 10 %; aber meine Portfolio-Performance sind weiterhin 100 %, da die Performance ja um Kapitalzuflüsse bereinigt wird.

Hallo wolframst,

die Grafiken zur Portfolio Performance bei Rentablo sind alle ohne Erklärung/Legende.
So kann man überhaupt nicht verstehen, was in der Grafik gezeigt wird.
Das mindeste wäre doch, dass dort angegeben wird, dass es sich um TWROR handelt, wenn ich es richtig verstanden habe, dass das der Fall ist. Besser wäre es, wenn ein kleines i für Info anklickbar wäre und man dann zur Erklärung gelangen würde.

Die Erklärung, die Sie hier als Blogbeitrag verlinkt haben verstehe ich jedoch nicht.
In der ersten Tabelle wird eine Rendite von 15 % berechnet.
In der zweiten Tabelle in der ersten Zeile ergibt sich bei den gleichen Zahlen eine Rendite von 16,67 %. Wenn dieser Berechnung nun eine andere Formel zugrunde liegt, warum wird diese nicht angegeben?

Viele Grüße
Tobias1

1 Like

Hallo @Tobias1,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.
Eine Erklärung wird unter den Charts mit Klick auf den „Was sehe ich hier?“ angezeigt.

Die Erklärung, die Sie hier als Blogbeitrag verlinkt haben verstehe ich jedoch nicht.

Im Blogartikel hatte sich tatsächlich der Fehlerteufel eingeschlichen. Wir haben die Werte dort jetzt korrigiert und stellen nun auch ein Beispiel als Excel-Download zur Verfügung.

Viele Grüße,
Wolfram